Technische Kommission/ Fachkomission Handbike

Die Technische Komission ist das Exekutivorgan von Handbike Schweiz,  welches für die Vorbereitung, die Vorschläge, die Verabschiedung, die Anwendung sowie die Durchsetzung der Regeln von Handbike in der Schweiz verantwortlich ist. Handbike Paracycling wird in der Schweiz unter der Schirmherrschaft der Schweizer Paraplegiker Vereinigung (SPV) Nottwil, organisiert, Standing Paracycling unter PluSport. Die Sportart selber ist eine Disziplin unter Swiss -Cycling names Paracycling. 

 

 

TK Chef

_________________

Bettina Loustalot

 

 

 

 

- Leitung Sitzungen

- Komissionen

- Budget 

- SM Koordination

- Representation

Office Manager & Pr - Assistentin bei Lemongrass Communications. Sie hat 30-jährige Erfahrung als Executive Assistant und im Business Management in der Finanzbranche sowie im Management Consulting. Sie hat zwei Stiftungsratsmandate und ein Diploma of Advanced Studies (DAS) in Non Profit Management & Law von der Universität Basel. Seit 8 Jahren treibt sie intensiv Sport, Ultra Trail Running (60km / 1800HM im 2017) , Triathlon (Half Ironman im 2018) und Langlaufen.

 

"Da ich ... konnte ich ... mache ich... "

Trainer

_________________

Dany Hirs

 

 

 

- Nationaltrainer

- Nachwuchstrainer

- Paracycling 

- Camps und Fördertage

- Beschickungen

Per 1. Mai 2017 als Nationaltrainer Paracycling von der Schweizer Paraplegiker - Vereinigung und PluSport angestellt. Der 52-Jährige aus Neuenhof/AG ist in der Behindertensportszene kein Unbekannter. Im vergangenen Jahr war er bei PluSport bereits für Para-cycling zuständig, hat Strukturen geschaffen, Trainingspläne verfasst und war unter anderem für die Begleitung von Roger Bolliger an die Paralympics in Rio/BRA zuständig. Zuvor war er Jahrelang Manager des Rennradteams Teams Price (Road)

"ich bin... darum mache ich.... " 

 

Medien/Athelten

_________________

Carole Rigonalli

 

 

 

- Medical 

- Athleten 

- Homepage

- Social Media

- Marketing

- Bekleidung

 

Enterpreneur aus Leidenschaft. Sie hat 20 Jahre Erfahrung als Familien und Life- Coach, Enterpreneur und ist Mitinhaberin diverser Startups. Die ehemalige Kinderkrankenschwester und KTA Expertin ist selber vor/ und seit Rollstuhl begeisterte Sportlerin und Radfahrerin. Die Mutter von 4 Kindern, arbeitete in den U.S.A bei Ballys L.A Fitness Company, betreut bis heute diverse Sportler im in und Ausland als und ist in div. Vereinen und Stiftungsräten aktiv.

 

"Da ich bis auf weiters leider nicht mehr aktiv Handbike Rennen bestreiten kann, unterstütze ich die Handbike Schweiz gerne auf diesem Weg, denn es gibt viel zu tun."

Administration

_________________

Theres Huser

 

 

 

- Neue Handbiker

- Administratives

- Abrechnungen

- Protokolle

- Swiss Cup

- Preise

- Transport

 

Nach der Schulzeit erlernte ich die Berufe der Sozialpädagogin, Kindergärtnerin und Sozialarbeiterin. Ich bin verheiratet mit Markus Zemp. Trotz meiner Gehbehinderung begleitet mich der Sport seit meiner Jugendzeit. Schon als junges Mädchen faszinierte mich das Langlaufen. Durch Zufall wurde ich auf den Schweizerischen Behinderportverband - heute Plusport aufmerksam. Über einige Jahre konnte ich an vielen internationalen Langlauf- und Biathlonrennen teilnehmen und einige davon gewinnen. Im Jahr 1998 schloss ich die internationale Langlauf- und Biathlonkarriere mit dem Gewinn der paralymischen Goldmedaille im Biathlon ab. Seither bin ich in verschiedenen Sportgremien und -Vereinen aktiv.

 

"Ein ganz besonderes Anliegen ist mir die Nachwuchsförderung."

Consulting ad int.

_________________

Andreas Heiniger

Hauptverantwortung Leistungssport der Schweizerischen Paraplegiker Vereinigung. 
Sportartenmanager (Handbike, Leichtathletik, Badminton, Curling, Wasserski)
Beratung und Unterstützung der Technischen Kommissionen.
Interessensvertretung des Sportbereichs des RSS in internationalen und nationalen Gremien. Reglemente, Wettkampfordnung, Limiten.
Anti-Dopingverantwortlicher. Technische Unterstützung von Grossanlässen